Lernziele: Durch die erfolgreiche Teilnahme am Seminar lernen die Studierenden…

  • Eigenständig eine experimentelle Studie im Bereich Marketing zu Planen, Durchzuführen, Auszuwerten sowie zu Berichten.
  • Welche Kontext- und Framingeffekte Konsumenten in ihren alltäglichen Auswahlentscheidungen in welcher Art beeinflussen können.
  • Sich vertiefend und kritisch mit englischsprachiger Forschungsliteratur in den Bereichen Marketing, Konsumentenverhalten und Konsumentenpsychologie auseinanderzusetzen.
  • Den anwendungsorientierten Umgang mit multivariaten Analyseverfahren, die üblicherweise bei der Auswertung von Experimenten im Bereich Marketing zum Einsatz kommen.
  • Ihre Projektmanagement-Fähigkeiten zu vertiefen.
  • Forschungsergebnisse zu präsentieren.
Inhalt/Ablauf

  • Kursprache ist Deutsch. Wöchentliche zentrale Termine zur Besprechung des Arbeitsstandes (Sie sollten also das gesamte Semester über vor Ort sein).
  • Einführung zu Kontexteffekten und Framingeffekten in Konsumentenentscheidungen.
  • Erlernen der Software Sawtooth Lighthouse Studio, mit deren Hilfe computergestützte Online- und Offlinebefragungen umgesetzt werden können.
  • Planung, Organisation und Durchführung eines eigenen Experiments zu Konsumentenauswahlen.
  • Statistische Verfahren, die zur Auswertung des eigenen Forschungsvorhabens notwendig sind.
  • Persönliche Präsentation des Forschungsprojektes sowie die Erstellung eines Ergebnisberichts.